Die letzten Tage in Iran

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/11/shiraz023-190x142.jpg

Die letzten Tage 18.Oktober 2010, Shiraz International Airport Die Reise von Qeshm nach Shiraz war äußerst abwechslungsreich. Auf dem Boot auf’s Festland saß ein Mann neben mir, der gebrochen englisch konnte und mir unbedingt klagen mußte, wie schlimm alles im …

Posted in Iran | Tagged , | Leave a comment

Qeshm − Tauchen im Iran

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/10/qeshm0301-142x190.jpg

Qeshm, 14.-16.Oktober 2010 Das Diplomat Hotel (250.00 Rial, mit Bad und Frühstück) ist das bisher beste Hotel, das ich hatte. Ein weiches Bett, ein pervers großer Fernseher (mit englischem Programm, BBC und Bollywood) und eine schöne Sicht über die Stadt. …

Posted in Iran, Tauchen | Tagged | Leave a comment

Shush

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/10/shush128-190x142.jpg

Shush 12. und 13.Oktober 2010 Am 11.Oktober ging es mit dem Nachtbus von Shiraz nach Ahvaz, einer unattraktiven Industriestadt in Khuzestan, einer Grenzprovinz zum Iraq. Der touristische Slogan der Provinz lautet „Antike Stätten, schöne Natur, heilige Verteidigung“. Mit heilige Verteidigung …

Posted in Iran | Leave a comment

Kerman

Kerman (5.10.−7.10.2010) war nicht besonders toll. Ich hatte eigentlich vor, einen Kameltrek in die nahegelegene Wüste zu machen, wo es einmalige Felsformationen gibt. Entgegen den Angaben im Buch hatte Hr. Vatani keine Kamele zur Verfügung und ein Ausflug mit dem …

Posted in Iran | Leave a comment

Shiraz

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/10/shiraz139-190x142.jpg

Shiraz, Sonntag, 10. Oktober 2010 Die größte Attraktion von Shiraz ist die antike Stadt Persepolis, um 650 v.Chr. von Xerxes und Darius erbaut, um Noruz, das persische Neujahrsfest zu feiern (und die Abgaben und Tribute der beherrschten Nationen zu empfangen) …

Posted in Iran | Leave a comment

Yazd

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/10/yazd192-190x106.jpg

Yazd, Montag, 04. Oktober 2010 Yazd soll seit 7000 Jahren bewohnt sein. Und auch wenn sich diese Zahl nur schwer bestätigen läßt ist sie eine der am längsten dauerhaft bewohnten Städte der Welt. Als wichtiger Punkt auf der Seidenstraße war …

Posted in Iran | Leave a comment

Die Hälfte der Welt − Esfahan, Teil 2 von 2

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/10/esfahan234-142x190.jpg

Samstag, 02.Okotber 2010, im Bus in der iranischen Steppe zwischen Esfahan und Yazd Am Donnerstag hatte ich mich von einem Teppichhändler zum Tee in seinen Laden einladen lassen und dort Thomas, einen Studenten der Islamwissenschaften und ebenfalls Krankenpfleger aus Münster …

Posted in Iran | Tagged , | Leave a comment

Die Hälfte der Welt − Esfahan, Teil 1 von 2

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/09/esfahan311-142x190.jpg

Esfahan, 29. September 2010 Oh Esfahan, Du Schöne, Du Stadt an Ehren reich, An Donau und am Ganges, keine and’re kommt Dir gleich. Ok, vielleicht sollte ich das dichten lieber Leuten wie Goethe oder Hafez überlassen. Aber wer weiß, welche …

Posted in Iran | Tagged | Leave a comment

Qom

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/09/qom014-190x142.jpg

Qom, Montag, 27. September 2010 Gerade hatte ich meinen „Enttäuschungspost“ im Internetcafé abgeschickt und bin auf die Straße getreten, da werde ich von einer jungen Frau angesprochen, die mir aus dem Internetcafé gefolgt ist. Sie will mit mir englisch üben, …

Posted in Iran | Tagged , , | Leave a comment

Tehran

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/09/tehran008-190x142.jpg

Tehran, Sonntag, 26. September 2010 Tehran ist nicht schön. Neben meinem Visa-run habe ich mir noch ein paar Museen angeschaut und mir eine Staublunge geholt. Jeden Abend habe ich das Gefühl eine Grippe zu bekommen, weil mein Hals so kratzt. …

Posted in Iran | Tagged , | Leave a comment

Zanjan

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/09/zanjan016-142x190.jpg

Zanjan liegt ca. 300 km von Tabriz entfernt und nach 4 Stunden Busfahrt waren wir da. In der „Nähe“ liegt der Takht e Soleiman, der Thron Salomons. Diese auf einer Anhöhe gelegene Tempelanlage war das spirituelle Zentrum des Perserreiches, als …

Posted in Iran | Leave a comment

Tabriz

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/09/tabriz055-190x142.jpg

Tabriz, 20.09. – 22.09.2010 Meine erste Busfahrt im Iran war recht angenehm. Sehr positiv zu bewerten, ist die Tatsache, daß die Iraner in der Regel eher groß sind, so daß für genug Beinfreiheit im Bus gesorgt ist. Um mich herum …

Posted in Iran | Tagged | 2 Comments

Maku

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/09/maku008-190x142.jpg

Maku hat selbst wie gesagt nicht viel zu bieten, aber ich habe mir ein Taxi für einen halben Tag gemietet (200.000 Rial) und habe mich zu den in der Nähe liegenden Attraktionen fahren lassen. Und es entbehrt nicht einer gewissen …

Posted in Iran | Tagged , , | Leave a comment

Doğubayazıt − an der Grenze zum Iran

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2010/09/dogubayazit004-190x142.jpg

Doğubayazıt, Samstag, 18.09.2010 Eine kleine Stadt nahe der Grenze zum Iran. Viel Militär, gepanzerte Wagen auf den Straßen, vor jedem Militärgebäude bewaffnete Soldaten mit dem Gewehr im Anschlag, am Stadtrand ganze Panzerbatterien unter Tarnnetzen. Und doch schafft es Doğubayazıt einen …

Posted in Iran, Türkei | Tagged , | Leave a comment