Moryon Ako − Ostern auf philippinisch

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2015/04/moriones69-190x106.jpg

Wir schreiben das Jahr 2076 nach Cäsar. Das gesamte Römische Heer ist aufgelöst. Das ganze römische Heer? Nein, eine unbeugsame Legion auf der philippinischen Insel Marinduque wird nicht müde standhaft ihren Dienst zu versehen … Da Ostafrika ein bißchen langweilig ist, …

Posted in Philippinen '13/'14 | Leave a comment

Im Land des Lachens − Eine Liebeserklärung an die Filipinos

Thailand gilt als Land des Lächelns. Und es wird tatsächlich viel gelächelt. Man geht höflich miteinander um, wütend zu sein oder gar laut zu werden gilt als extrem peinlich und beleidigend. Ich habe das Lächeln oft als höflich, nicht aber …

Posted in Philippinen '13/'14 | 2 Comments

Unterwegs in Süd-Luzon

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2014/02/suedluzon-39-190x106.jpg

Luzon ist die siebtzehntgrößte Insel der Welt und die größte der Philippinen. Damit ist sie für den Inselstaat das, was Festland am nächsten kommt und nach Mindoro fühle ich mich wie auf Festland. Schon Batangas, das noch in Sichtweite von …

Posted in Philippinen '13/'14 | Comments Off on Unterwegs in Süd-Luzon

Endlich Reisen − Folge der Spur des Geldes

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2014/02/New_PHP200_Banknote_Reverse-190x77.jpg

Eine gewisse Ironie lässt sich nicht verleugnen: Da kündige ich meinen Job, verlasse meine Heimat, um durch die Welt zu reisen und was mache ich? Ich bleibe erstmal 2½ Monate in Kaş und dann 3 Monate in Sabang/Puerto Galera. Nichts …

Posted in Philippinen '13/'14 | Leave a comment

Kassensturz Januar 2014

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2014/01/Dez13-190x126.jpg

Wie erwartet sind die Einnahmen im Januar sehr überschaubar. Ich habe mich nicht um Übersetzungen gekümmert, da ich mich auf meinen Tauchlehrerkurs konzentriert habe. Ein paar kleinere Aufträge eines Stammkunden haben mir dennoch 21 € beschert. Ein weiterer T-Shirtverkauf auf Spreadshirt …

Posted in Kassensturz, Philippinen '13/'14 | Leave a comment

Geschafft!!!

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2014/01/camels-190x142.jpg

Ägypten 2008: Greg und ich sitzen mit drei anderen Travellern im Taxi auf dem Weg nach Luxor und sprechen über unsere Reisepläne. Vor uns fährt ein Kameltransporter. Ich erwähne, daß ich nach Dahab will. „Ach, Du tauchst!?“ „Nein.“ „Solltest Du …

Posted in Philippinen '13/'14, Tauchen | 7 Comments

Visumsodysee IV − Es bleibt spannend

Visumsverlängerungen sind auf den Philippinen natürlich überhaupt kein Problem − besonders in Touristenorten wie Puerto Galera. Hätte ich mir eigentlich denken können und mir die ganze Aufregung sparen können. Dennoch bleibt es spannend: Denn als ich meinen Paß den Damen …

Posted in Philippinen '13/'14 | 1 Comment

Weihnachten

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2013/12/christmas2013-4-190x106.jpg

Paddy’s Bar Sinandigan. Hier wohne ich. Am Anfang dachte ich noch, Sinandigan sei Irisch-Gälisch, weil Paddy’s eine Art irischer Pub ist, doch wie sich herausstellt, heißt das Dorf in dem ich wohne Sinandigan. Auf der Straße läuft ein etwa 10-jähriger …

Posted in Philippinen '13/'14 | 3 Comments

Halo Halo

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2013/12/IMG_1049-190x106.jpg

Halo-Halo heißt gemischt-gemischt oder Gemischtes. Halo Halo ist ein Dessert mit vielen Zutaten: Ube (eine süße Marmelade aus der violetten Yamswurzel), weiße Bohnen, Zuckermais, Süßkram wie Zuckerbohnen und Gelatinewürfel und auch Früchte und Zucker gehören dazu. Getoppt wird das ganze …

Posted in Philippinen '13/'14 | 9 Comments

Die ersten Tage

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2013/12/IMG_1015-190x126.jpg

Taifun Fast Food, Typhoon Delivery Service. Ob sich die Besitzer nach Yolanda, wie der Taifun Haiyan auf den Philippinen heißt, Gedanken über die Namenswahl machen? Andererseits werden die Philippinen jedes Jahr von bis zu 10 Taifuns getroffen und Traveller in …

Posted in Philippinen '13/'14 | 1 Comment

It’s more fun in the Philippines

http://www.skraal.net/blog/wordpress/wp-content/uploads/2013/11/sabang010-190x142.jpg

Pläne sind dazu da, geändert zu werden. – Ein schlauer Mensch Nur wenige Wochen nachdem ich meinen Job in Deutschland gekündigt und mich auf die größte Reise begeben habe, hat mir mein derzeitiger Chef, Murat, angeboten, doch noch länger bei …

Posted in Philippinen '13/'14, Reisen | 3 Comments